• „Ich bin dann mal weg“

    • 2 Übernachtungen mit Verwöhn-Halbpension
    • AktiVital-Inklusivleistungen
    • individuelle Kosmetik- & Wellness-Behandlungen im Wert von € 40.-
    ab 192,- € p.P.
    Jetzt buchen!
  • „basenfasten Kur 7 Nächte“

    • 7 Übernachtungen
    • basenfasten Vollpension
    • 1x entspannende Wohlfühlbehandlung à ca. 45 Min.
    • brainLight® Shiatsu-Relax-Massagesessel
    ab 630,- € p.P.
    Jetzt buchen!
  • „Tanzurlaub“

    • 5 Übernachtungen in der Junior Suite
    • Verwöhn-Halbpension
    • AktiVital-Inklusivleistungen
    • Tanzkurs und Tanzabende
    ab 549,- € p.P.
    Jetzt buchen!
  • „Über Stock und Stein“

    • 5 Übernachtungen mit Verwöhn-Halbpension
    • AktiVital-Inklusivleistungen
    • 2x Wanderbrotzeit
    • 1x Wanderkarte für das Rottal und Umgebung
    ab 345,- € p.P.
    Jetzt buchen!
  • „Gesundheitswoche“

    • 7 Übernachtungen mit Verwöhn-Halbpension
    • Nutzung der TechnoGym-Fitnessgeräte
    • 2x Massage à ca. 20 Min.
    • 2x Fango-Packung
    ab 628,- € p.P.
    Jetzt buchen!
  • „Auf zwei Rädern durchs Rottal“

    • 5 Übernachtungen mit Verwöhn-Halbpension
    • 4x Radlerbrotzeit
    • 2x Kraxenofen (Heusauna)
    • 1x Radkarte für das Rottal und Umgebung
    ab 355,- € p.P.
    Jetzt buchen!
  • Fastenwoche – „Heilfasten“

    • 7 Übernachtungen mit Verwöhn-Halbpension
    • 4 Fastentage + 2 Aufbautage
    • ärztliches Aufnahme- und Abschlussgespräch
    • 2x Gespräch mit der Ernährungsberatung
    ab 693,- € p.P.
    Jetzt buchen!
  • „Wohlfühltage“

    • 3 Übernachtungen mit Verwöhn-Halbpension
    • AktiVital-Inklusivleistungen
    • 1x klass. Gesichtsbehandlung für Sie/Ihn
    • 1x Wellnessmassage à ca. 30 Min.
    ab 283,- € p.P.
    Jetzt buchen!

Badekur für Ihre Gesundheit

Badekur beantragen im AktiVital Hotel Bad Griesbach

Was tun Sie, wenn Sie Ihre Badekur beantragen, der Antrag aber abgelehnt wurde?

In diesem Fall sollten Sie schriftlich Widerspruch einlegen. Beachten Sie, dass der medizinische Dienst nur eine Empfehlung abgibt. Ablehnen oder genehmigen kann nur Ihre Krankenkasse. Folgende Punkte sollten Sie als Begründung anführen:

  • Ärzte zu Hause verordnen kaum Anwendungen
  • in Ihrem Heimatort ist kein (Bad Griesbacher) Thermalmineralwasser vorhanden
  • am Kurort können die Anwendungen, frei von häuslichen Pflichten und dem Alltagsstress, durchgeführt werden
  • Ihr Körper kann sich durch den Ortswechsel in einem anderen Klima besser und effektiver regenerieren

Denken Sie daran, dass es um Ihre Gesundheit geht!

Ihre Badekur beantragen – Wir helfen Ihnen gerne

Wenn es weitere Fragen gibt, können Sie uns gerne kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne weiter Ihre Badekur zu beantragen.